Begegnungen – so bleiben alle glücklich und gesund

Wissenswertes zur Leinenpflicht

Eines voran: Die Regelungen um die Leinenpflicht sind so undurchsichtig, dass wohl kaum jemand sie vollständig durchschaut. Das liegt auch daran, dass die Leinenpflicht regional unterschiedlich geregelt ist und sogar nach Jahreszeit voneinander abweichen kann. Wer unsicher ist, sollte davon ausgehen, dass das Freilaufenlassen nicht gestattet ist.

Verstöße können übrigens ziemlich teuer werden. Sicher verboten ist der Freilauf im Wald abseits der Wege, in Naturschutzgebieten, auf Trimm- und Lehrpfaden, in öffentlichen Verkehrsmitteln, auf Kinderspielplätzen, Friedhöfen, Liegewiesen und in bebauter Umgebung. Geregelt ist das in den Gesetzen der Länder und Kommunen.

Wenn Ihr wissen wollt, wo in Eurem Spaziergebiet Freilauf erlaubt ist, kontaktiert das zuständige Ordnungsamt. Viele Gemeinden bieten sogar kostenloses Kartenmaterial oder kleine Broschüren, in denen die regionalen Regeln nachlesbar sind. Auskunft im Urlaub gibt es natürlich auch im Touristikbüro.

 

Seid nett zueinander!

Natürlich ist uns unser Hund lieb und teuer. Er ist uns vertraut und die meisten von uns können einschätzen, wie sich unser Vierbeiner in der bevorstehenden Situation verhalten wird. Aber die, die uns entgegenkommen, wissen das nicht. Das schafft Unsicherheiten und Unwohlsein. Unwohlsein, das wir verursacht haben und vermeiden können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

AUSGEZEICHNET.ORG